DAUPHIN AUF DER NEOCON 2017

VIELFÄLTIG UND BUNT – LÖSUNGEN FÜR JEDEN BEREICH

Der Juni steht in der Büromöbelbranche ganz im Zeichen der NEOCON in Chicago. Von 12. bis 14.  Juni fand die internationale Einrichtungsmesse bereits zum 49. Mal statt. Auch nach knapp einem halben Jahrhundert hat sie ihren Status halten können und für Dauphin nicht an Attraktivität verloren. Im Gegenteil: damals wie heute treffen sich auf der NeoCon Wettbewerber, Kunden und Interessenten und tauschen sich aus. Auch für die Trendsetter der Branche ist Chicago im Juni der „Place to be“.

Auffällig in diesem Jahr: Viele Hersteller griffen mutig in die Farbpalette und zeigten ihre Produkte in bunten, aber angenehmen Farbtönen. Die Bandbreite reichte von Orange, Pink, Rot und Grün bis zu allen Blau-Nuancen. Auch auf der Ausstellungsfläche der Dauphin-Gruppe wurden Farben bewusst eingesetzt: einerseits zur Zonierung, andererseits um eine angenehme, wohnliche Atmosphäre zu schaffen. Im Fokus des Dauphin-Auftritts: inspirierende Einrichtungslösungen mit Funktion, ansprechend und wohnlich präsentiert. Auf einer Ausstellungsfläche von 240 Quadratmetern wurden Einrichtungslösungen für die Tätigkeitsbereiche Welcome, Work, Meet, Learn und Relax gezeigt. Produkthighlights waren die ergonomischen Drehstühle Lordo flex und Stilo, das vielfältige Objektstuhl-Programm Fiore und der Relaxsessel 4+ Relax.

Der Messestand und die Neuheiten kamen bei den Besuchern sehr gut an. Die Messe war wieder einmal ein voller Erfolg für die Verantwortlichen. „Wir nehmen bereits seit über 25 Jahren am Messegeschehen in Chicago teil und freuen uns immer weider auf den internationalen Austausch mit Kunden und Interessenten“, so Dr. Jochen Ihring über die Teilnahme. „Für den amerikanischen Raum, aber auch international, ist die NeoCon DIE Plattform und auch künftig ein Muss für die Dauphin-Gruppe.“

Weitere Informationen zur NeoCon erhalten Sie hier.