DER CHEF ZEIGT SEIN BÜRO…

FRIEDRICH-WILHELM DAUPHIN IN DER WIRTSCHAFTSWOCHE 33/2015

Dann kommen Sie mal rein… Herzlich Willkommen im Büro von Friedrich-Wilhelm Dauphin. Wie und wo arbeitet der Firmengründer der Dauphin-Unternehmensgruppe? Wie sieht sein Büro aus und was schmückt Wände und Tisch(e) in seinem Office?

Dieser Frage „Wie arbeitet der Chef?“ stellt sich die Wirtschaftswoche in jeder neuen Ausgabe. In der Kategorie „Chefbüro“ zeigt die Redaktion Unternehmer, Vorstandsvorsitzende und Größen aus der deutschen Wirtschaft und Politik in dem Büro, in dem sie Tag für Tag die Unternehmensgeschicke leiten und wichtige Entscheidungen treffen.

In der kommenden Ausgabe 33/2015 werden die Leser der Wirtschaftswoche einen Blick in das Büro von Friedrich-Wilhelm Dauphin werfen können und erfahren in welchem Ambiente der geschäftsführende Gesellschafter der weltweit agierenden Dauphin HumanDesign Group über neue ergonomische Stuhlmechaniken tüftelt oder über Trends und Entwicklungen der Branche diskutiert.

Weitere Infos erhalten Sie auf www.wiwo.de oder in Ihrem Kiosk. Ab 08. August ist die neue Ausgabe mit dem Interview erhältlich. Viel Freude beim Lesen wünscht das DAUPHIN-BLOG-Team

Die WirtschaftsWoche ist mit einer Auflage von 145.854 Stück (2. Quartal/2015, IVW) eines DER wichtigsten wöchentliches Wirtschaftsmagazine in Deutschland, welche aktuelle Beiträge zu wirtschaftsrelevanten Themen übersichtlich und informativ aufbereitet. Themenschwerpunkte sind diverse Unternehmensberichterstattungen mit eigenständigen Ressorts wie beispielsweise UNTERNEHMEN + MÄRKTE, TECHNIK + WISSEN, BERUF + ERFOLG sowie POLITIK + WELTWIRTSCHAFT. Über 100 Experten analysieren mit Hilfe eines weltweiten Korrespondenten- und Partnernetzwerkes die wichtigsten Entwicklungen
und globalen Trends. 

 

TEXT Lena Winter