HARMONISCHE FARBWELTEN

DAUPHIN HOME IM FARBKLEID VON LES COULEURS LE CORBUSIER

Die Welt ist bunt und das ist auch gut so. Mehr als das! Denn Farben beeinflussen unsere Stimmung und unser Leben im Allgemeinen. Durch die Verwendung von Farben können physiologische, psychologische und räumliche Wirkungen erzeugt oder bestimmte Informationen vermittelt werden. So assoziiert man beispielsweise Rot, je nach Intensität und Zusammenhang, mit Energie, Wärme, Liebe oder auch Gefahr. Blau wirkt im Allgemeinen eher kühl und beruhigend. Auch die Größenwirkung eines Raums kann durch die Verwendung von verschiedenen Farben beeinflusst werden.

ZEITLOSES WERK

Den Einfluss von Farben auf den Menschen hatte Charles Édouard Jeanneret-Gris alias Le Corbusier (1887 - 1965) erkannt und genutzt. Der schweizerisch-französische Architekt, Designer und Künstler Le Corbusier war ein Meister der Farben. Heute noch gilt er als der bedeutendste Architekt der modernen Zeit, sein architektonisches Werk als geniales Gesamtkunstwerk. Betrachtet man seine Architektur-Entwürfe wie die Villa Stein-de-Monzie, Vaucresson aus dem Jahr 1926, erkennt man die Zeitlosigkeit seiner Werke.

„FARBE EIN FAKTOR UNSERER EXISTENZ“ (LE CORBUSIER)

In der Architektur war für Le Corbusier die Innenraumgestaltung sehr wichtig: „Die Farbe ist in der Architektur ein ebenso kräftiges Mittel wie der Grundriss und der Schnitt“ sagte er einmal. So entwickelte er eine zeitlose und stets aktuelle Farbenlehre. In den Jahren 1931 und 1959 schuf der in vielerlei Hinsicht weit voraus denkende Le Corbusier in zwei Stufen die „Polychromie Architecturale“. Diese offeriert insgesamt 63 faszinierende Nuancen, die – der Natur entnommen – natürlich harmonisch wirken. Alle Farbtöne sind eminent architektonisch und lassen sich auf jede Art eindrücklich kombinieren.  Laut Corbusier schafft Blau Weite, Rot festigt sich in der Fläche, Grau bringt Ruhe und  Weiss macht sichtbar. So wie die großartigen Designentwürfe des Künstlers und Architekts stets auf einer Synthese aus Architektur, Innenarchitektur, Möblierung und Farbgestaltung basieren, bestechen die 63 Les Couleurs® Le Corbusier Farben durch ihre unerschöpflichen Möglichkeiten im Zusammenspiel von Raum und Objekt. Ob Möbelfronten, Wandfarben oder Bodenbeläge, die „Polychromie Architecturale“ von Le Corbusier hat eine ganz eigene Sprache, die heute so modern ist wie zum Zeitpunkt ihrer Schöpfung.

BRILLIANTER FARBSCHATZ FÜR MODULARE MÖBELSTÜCKE

2017 hüllt sich das bekannte und beliebte modulare Tragrohrmöbelsystem „Bosse modul space“ in ein neues Farbkleid: Dauphin Home bietet seinen Kunden dann zwölf ausgewählte Farbtöne aus der Farbenklaviatur Les Couleurs Le Corbusier für die individuelle Gestaltung ihrer Möbelstücke an. Auf Korpus-Paneelen und Fronten eingesetzt, brilliert das System mit der Kraft des Farbschatzes und zeigt mit der „Polychromie Architecturale“ von Le Corbusier ein schier unerschöpfliches Gestaltungspotenzial. Möglich macht dies die neue Partnerschaft mit der Les Couleurs Suisse AG, welche die weltweit exklusiven Rechte zur Verbreitung der „Polychromie Architecturale“ – dem Meisterwerk der Farben – hält und die Echtheitsmarke Les Couleurs® Le Corbusier vergibt.

Diese wunderbare Kombination von Farbe und Möbel präsentiert Dauphin Home erstmals auf  der imm cologne 2017, die von 16. bis 22. Januar in Köln stattfindet. In Halle 11.3, Stand-Nr. P002/Q001 können Interessenten und Kunden die klassisch-modernen, zeitlosen Einrichtungen von Dauphin Home in den einzigartigen Farbenklaviaturen von Le Corbusier live ansehen und sich inspirieren lassen. Perfekt ergänzt werden die Dauphin Home-Möbel mit der entsprechenden Wand- und Bodengestaltung aus der Farbklaviatur von Le Corbusier. Mehrere Hersteller sind hier lizensiert und bieten ein umfangreiches Sortiment an, wie z.B. Wandfarben von Keim, Tapeten von Arte, Teppichböden von Anker oder Schalter von Jung.

 

Weitere Informationen zu Les Couleurs le Corbusier erhalten Sie hier: http://www.lescouleurs.ch/

Weitere Informationen zu Dauphin Home und dem achten Messeauftritt finden Sie hier: http://www.dauphin-group.com/de/presse/magischer-farbschatz-dauphin-home-in-les-couleursR-le-corbusier.html

Was Sie außerdem von der imm cologne erwarten können, erfahren Sie auf der offiziellen Messewebsite www.imm-cologne.de

 

TEXT Lena Winter BILDER © FLC/ADAGP, Les Couleurs Suisse; Dauphin Home