HOGA 2017: DAUPHIN SPONSORT DEN MESSESTAND DES BDIA

IM FOKUS: KONFERENZ- UND SEMINARLOCATION HOTEL

Gehobene Hotels bieten heutzutage nicht nur Platz für Übernachtungen, Wellness oder gute Verpflegung. Vor allem für das Business Klientel ist ein Hotel oftmals mehr als ein temporäres Zuhause. Denn moderne Hotels verfügen auch über vielfältige Tagungs- und Konferenzmöglichkeiten.

Diese und andere Themen standen im Fokus der Fachmesse Hotellerie, Gastronomie & Gemeinschaftsverpflegung (HOGA), die von 13. bis 15. Januar 2017 in Nürnberg stattfand. Alle zwei Jahre wird die mittelfränkische Stadt zum großen Branchentreffpunkt für das Süddeutsche Gastgewerbe. 2017 zeigten rund 680 Aussteller ihre Angebote: von Küchentechnik über Einrichtung und Ausstattung, Food and Beverage bis hin zu Dienstleistungen und IT-Lösungen. Die 28.600 HOGA-Besucher konnten wertvolle Anregungen und Inspiration für den eigenen Betrieb und die berufliche Praxis mitnehmen und sich umfassend über neueste Trends in der Hotellerie und Gastronomie informieren.

Der Bund Deutscher Innenarchitekten (BDIA) präsentierte auf seinem Messestand Ideen zu aktuellen Raumkonzepten und Gestaltungstrends. Im offenen Planungsbüro konnten sich die Messebesucher von Experten konkret beraten lassen oder allgemeine Fragen zur Einrichtung loswerden.

Die innovativen Büro- und Konferenzlösungen wurde hier von der Dauphin Human Design Group zur Verfügung gestellt: Höhenverstellbare Bosse-Tische in Kombination mit den Drehsesseln Züco DucaRe, Züco Lacinta und Dauphin InTouch ermöglichten Besprechungen im Sitzen und Stehen. Die designprämierten Ballendat-Klassiker Züco Perillo und Züco Little Perillo waren Highlight und beliebte  Sitzgelegenheiten zugleich.

Bereits zur Consumenta 2016 in Nürnberg arbeiteten der BDIA und die Dauphin-Gruppe erfolgreich auf einer Messe zusammen: Auch hier wählte der BDIA den schicken Perillo als Eyecatcher für seinen Messestand aus.

Weitere Informationen zum BDI finden Sie auf der folgenden Website: https://bdia.de/
Weitere Informationen zur HOGA gibt es hier.

TEXT Lena Winter BILDER BDIA, HOGA, fotolia.com