IMM 2016: 7. MESSEAUFTRITT FÜR DAUPHIN HOME

MIKRO LIVING ZUM WOHLFÜHLEN

Das war sie also… die imm 2016! In den Kölner Messehallen gab es auch in diesem Jahr wieder viel zu sehen. Farblich machte sich viel Schwarz und Blau auf den Ständen der 1.185 Aussteller aus 50 Ländern breit. Auch mit Naturmaterialien wie Holz an Wänden oder Fußböden war man voll im Trend.

BLAU BLAU BLAU SIND ALLE MEINE KLEIDER

Auch der Dauphin Home-Stand zeigte viel blau – eine Farbe, die als beruhigend gilt und positiven Begriffen wie Harmonie oder Hoffnung zugeordnet wird. Mit den unzähligen Blautönen von Türkis über Himmelblau oder Royalblau bis hin zu tiefem Schwarzblau lassen sich blaue Lagunen einrichten oder einfach schöne Akzente setzen. Beim Kombinieren sind keine Grenzen gesetzt: blau verträgt sich nicht nur mit gedeckten Tönen sondern steht auch hellen und farbenfrohen Tönen wie Rosé, Orange, Gold oder Gelb sehr gut.

ZUHAUSE AUF ZEIT MIT STIL UND AUF KLEINSTEM RAUM

Dauphin Home inszenierte sich im 7. Jahr von einer neuen Seite. Der diesjährige Messestand war erstmalig nicht als große Wohnung aufgebaut, die alle Einsatzmöglichkeiten des Einrichtungssystems „modul space“ demonstriert. Stattdessen setzten die Verantwortlichen auf hochwertiges Wohnen auf kleinstem Raum und zeigten auf 48 qm eine elegante, funktionale Lösung eines Mikro-Apartments. Das Lifestyle-Label geht damit auf den Trend der Urbanisierung ein: die Menschen zieht es dorthin wo das Leben pulsiert, wo alles schnell und einfach erhältlich ist, die Bildungs- und Arbeitsmöglichkeiten besser und die Anbindung an das tägliche Leben gut ausgebaut sind: in die STADT! Die Anzahl der 1- und 2-Personen-Haushalte in Städten steigt. Dies bedeutet auch: knapper werdender Wohnraum und kleinere Wohnungen.

Dank der Globalisierung steigt auch die Nachfrage nach kurz- bis mittelfristigen Wohnarrangements: heute arbeitet ein Mitarbeiter für das Unternehmen 3 Monate in Berlin, morgen 6 Monate in München oder Wien. Dies erfordert ein Umdenken in den Köpfen von Architekten, Bauträgern und Investoren. Statt eines langen Hotelaufenthalts ist ein teil- oder vollmöblierte Mikro-Apartment, das ein „Zuhause auf Zeit mit Stil“ ermöglicht, die moderne Alternative mit Wohlfühlfaktor. Das Tragrohrmöbelsystem von Dauphin Home entspricht mit seiner Flexibilität und Funktionalität genau den Ansprüchen für diese Wohnform von flächenoptimierten, bedarfsgerechten Kleinwohnungen: es kann in fast jedem Bereich eingesetzt werden, ist beliebig kombinier- und erweiterbar und bietet viel Stauraum – auch auf kleinstem Raum!

Weitere Informationen zum Messeverlauf und den neuesten Trends können Sie hier nachlesen: news.imm-cologne.de ODER www.imm-cologne.de