KLEIDER MACHEN LEUTE & TEXTILIEN MACHEN MÖBEL

VERTRIEBSWORKSHOP „TEXTILIEN UND BEZUGSMATERIALIEN“

Stoff ist nicht gleich Stoff. Aber so wie Kleider Leute machen, so ist es für Sitzmöbel und deren Einsatzort ausschlaggebend, welches Textil sie kleidet. Es gibt viele verschiedene Materialien, die als Bezugsstoffe für Stühle und Möbel verwendet werden können. Diese unterscheiden sich nicht nur in ihrer Farbigkeit sondern durch ihre spezifische Beschaffenheit. Für verschiedene Einsatzgebiete sind unterschiedliche Eigenschaften wie eine bestimmte Reibechtheit, Scheuerfestigkeit, Lichtechtheit oder Schwerentflammbarkeit wichtig.

Man braucht ein gewisses Fachwissen um zu wissen, welches Textil für welchen Bereich eingesetzt werden kann. Nur so kann der Kunde kompetent beraten werden. Daher fand im Sommer 2016 in Hamburg, Offenhausen, Dresden und Köln ein Textilworkshop für die Vertriebs- und Marketingmitarbeiter der Dauphin-Gruppe statt um die Kenntnisse aufzufrischen. Im Fokus stand vor allem die Frage: welcher Stoff kann für welche Anwendung eingesetzt werden? Diese und weitere Fragen beantwortet der Textilexperte Reiner Rupp vom Stofflieferanten Camira.

Für eine fachliche Textilberatung ist es wichtig, Materialzusammensetzung, Herstellungsprozess und technische Spezifikationen eines Stoffs zu kennen. Herr Rupp erklärte den Teilnehmern daher detailliert die Unterschiede zwischen natürlichen – zum Beispiel Schurwolle oder Pflanzenfasern – und synthetischen Fasern – Polyamid, Polyester oder Polypropylen – und ließ sie diese auch anhand zahlreicher Stoffmuster erfühlen.

In kleinen Teams erstellten die Teilnehmer Moodboards zu verschiedenen Themen. Das Marketingteam beispielsweise stellte mit Hilfe diverser Textilien und Farben das Thema „Natur“ dar. Ziel dieser Übung war es, den Mitarbeitern ein Gespür für Optik, Haptik und Farbigkeit der zahlreichen Textilien zu vermitteln. Abschließend präsentierte Reiner Rupp die Textiltrends 2017: „In“ sind vor allem Blau- und abgetönte Grautöne, Waldgrün und Türkis. Zudem werden Bernstein, viele Lachstöne, Säuregelb und anspruchsvolle neutrale Farbtöne die Textilwelt 2017 stark beeinflussen. Egal was hier kommt, das Dauphin-Team ist nun sehr gut für die Textilfragen ihrer Kunden vorbereitet und weiß welcher Stoff wann zum Einsatz kommen kann.

Weitere Informationen zur Firma Camira, einer unserer langjährigen Lieferanten hochwertiger Bezugsstoffe und Textilien, finden Sie hier.