MINI-PERILLO REIST NACH… HAMBURG

MOIN! NEXT STOP LANDUNGSBRÜCKEN

September 2015. Hamburg, meine Perle. In meinen Augen wirklich eine DER Perlen der deutschen Städte. Die Hansestadt mit 1,76 Mio. Menschen sprüht nur so vor Lebensfreude und bietet so viele wundervolle Plätze – zum Entdecken, Besichtigen, Fotografieren, Relaxen, Erleben… Selbst nach nun insgesamt acht Aufenthalten in dieser Stadt habe ich die Nase noch nicht voll und entdecke immer neue Dinge. Da durfte der kleine Perillo natürlich nicht fehlen. Für den kleinen Schweizer hieß es bei seinem Besuch „Hafen, Strand und Meeresbrise“ statt „Berge und Alpenluft“. Seinen Lieblingsplatz im Sand am Elbufer hatte er schnell gefunden. Doch es gab mehr zu sehen.

Die Haltstelle Landungsbrücken ist ein guter Ausgangspunkt: ein Spaziergang durch den alten Elbtunnel bietet nach dem Durchqueren, von der Elbinsel Steinwerder aus, ein schönes Panorama des Hamburger Hafens. Es folgt ausgiebiges Schlendern und Flanieren an den Landungsbrücken und eine Hafenrundfahrt. Dann führt der Weg in die alte Speicherstadt (seit Juli 2015 Weltkulturerbe der UNESCO) und zu einem Zwischenstopp in der Kaffee-Rösterei oder dem Miniaturmuseum. Weiter geht’s in die mondäne und moderne Hafencity, in der auch die Elbphilharmonie Ende 2016 fertig gestellt werden soll.

Szenen- bzw. Stadtteilwechsel: abends auf St. Pauli, Reeperbahn. Das Vergnügungsviertel ist für sein wildes Treiben bekannt – hier schläft die Stadt so gut wie nie. Es finden sich unzählige Kneipen, Pubs, Bars, Diskotheken und Lokalitäten an der Großen Freiheit und dem Hans-Albers-Platz, die Einheimische und Touristen regelmäßig bespaßen. Natürlich fehlt es auch nicht an verruchten Rot-Licht-Kneipen und knapp bekleideten Mädels – das gehört eben zu Hamburg. Wie auch der Fischmarkt, der all-sonntäglich von 5:00 bis 9:30 Uhr mit Verkaufsständen unter freiem Himmel auf der Großen Elbstraße in Altona stattfindet und eine der wichtigsten Touristenattraktionen der Stadt ist.

Fazit: Next Stop „Hamburg“! Hamburg hat Flair, Hamburg hat Charme und Hamburg ist eine Stadt, die man mal besucht haben sollte!

LAND    Deutschland
STADT    Hamburg
ART DES AUFENTHALTS  Urlaub
SEHENSWÜRDIGKEITEN  Park „Planten un Blomen“, Landungsbrücken, Speicherstadt, Hafencity, Alter Elbtunnel, Fischmarkt, Vergnügungsmeile Reeperbahn
BESONDERES HIGHLIGHT für mich ganz klar das Schanzenviertel mit dem besonderen Flair und der Grillabend am Elbstrand – Füße in den Sand, Kohle an und los geht’s (Grillen ist hier offiziell erlaubt, wie an vielen anderen öffentlichen Orten in der Stadt)
LANDESSPEZIALITÄT  Fisch in jeglicher Art und Weise (ist ja schließlich eine Hafenstadt), Franzbrötchen (süßes Zimt-Gebäck)
GEHEIMTIPP  Frühstück bei „Herrn Max“ im Schanzenviertel

 

TEXT Lena Winter   BILDER Lena Winter