MINI-PERILLO REIST NACH… PRAG

GOLDENE STADT – GOLDENER PERILLO?

September 2015. Geplant war ein langes Wochenende zum Fotografieren. Nicht zu weit von Nürnberg, nicht zu teuer, eine Stadt mit einem abwechslungsreichen und interessanten Angebot von Kultur, Geschichte, Architektur und einem schönen Stadtbild – diese Anforderungen erfüllt die tschechische Hauptstadt Prag auf ganzer Linie.

Mit rund 1,2 Mio. Einwohner ist Prag die bevölkerungsreichste Stadt der Tschechischen Republik und ein beliebtes Reiseziel für einen Wochenendtrip. Von Nürnberg fahren beispielsweise täglich mehrmals Busse, die in rund drei Stunden  die „Goldene Stadt“ erreichen. Diesen Beinamen verdankt Prag den Sandsteintürmen, die bei Sonneneinstrahlung in Goldtönen schimmern. Eine weitere Erklärung besagt, dass Kaiser Karl IV. die Türme der Prager Burg vergolden ließ. Außerdem unterstützte Rudolf II. mehrere Alchemisten bei der Suche nach Gold.

In Prag gibt es viel zu sehen und zu entdecken. Die bekannteste Sehenswürdigkeit und ein Wahrzeichen der Stadt ist sicherlich die Karlsbrücke. Sie ist die älteste erhaltene Brücke über die Moldau und eine der ältesten Steinbrücken Europas. Und genau an dieser wurde Perillo fotografiert (auch wenn man sie nicht direkt sieht – zu viele Menschen): im Hintergrund sieht man ein anderes Wahrzeichen der Stadt, die Prager Burg, offizielle Residenz des Präsidenten der Tschechischen Republik. Für einen „goldenen“ Perillo reichte die Sonne an diesem Wochenende leider nicht aus.


Fazit: Prag ist eine sehenswerte Stadt, auch wenn das Wetter im Mai nicht durchgehend heiter und sonnig war – viele Museen und Kirchen bieten ein gutes Schlecht-Wetter-Programm. Ein bedeckter Himmel gibt dieser alten Stadt etwas Mystisches und fast ein wenig Gruseliges.


LAND    Tschechische Republik
STADT    Prag
ART DES AUFENTHALTS  Urlaub / Wochenendtrip / Städtetrip / Fototour
SEHENSWÜRDIGKEITEN  Karlsbrücke, Prager Burg, Wenzelplatz, diverse Musen und Kirchen
BESONDERES HIGHLIGHT Restaurant Ukroka; sehr gutes böhmisches, herzhaftes Essen zu humanen Preisen. Der beste Schokoladenkuchen ever!!!
LANDESSPEZIALITÄT  Trdelnìk (traditionelles Gebäck)
GEHEIMTIPP   Sonnenaufgang auf der Karlsbrücke oder Sonnenuntergang von einer kleinen Insel gegenüber der Brücke. Es entstehen tolle Fotos und man kann die Atmosphäre ohne die Touristenmassen genießen.

 

TEXT Lena Winter   BILDER Lena Winter