ON THE ROAD AGAIN… KÖLN

“MEAT AND GREET” MIT DEN NEUEN PRODUKTEN

 

Look & Feel-Neuheiten-Präsentation Teil 3 – dieses Mal in der Niederlassung in Köln. Kurz nach Pfingsten luden Regionalvertriebsleiter Christian Overberg und sein Team ihre Kunden und Fachhandelspartner ein, bei einem entspannten Abend die Neuheiten der Dauphin-Gruppe detaillierter kennenzulernen.  Der Vortrag von Steffen Reim, Brandmanager Bosse, Züco und Dauphin Home zum Thema Le Corbusier durfte dabei nicht fehlen. Schließlich sind Farben und ihre Wirkung allgegenwärtig, vor allem im Einrichtungsbereich. Bei deren Verwendung in der Inneneinrichtung ist man manchmal zurückhaltend – bei den harmonischen Farbtönen von Le Corbusier muss man das gar nicht sein, schließlich sind diese alle miteinander kombinierbar.

Wissensvermittlung macht hungrig: Ein reichhaltiges Barbecue-Buffet läutet den kulinarischen und gemütlichen Teil der Veranstaltung ein. Saftige Steaks, leckere Würstchen, knusprige Rippchen frisch vom Grill sowie Salate und Soßen sorgten für das leibliche Wohl der 110 Gäste. Ergänzend zum sommerlichen Grill-Buffet wurden die vollmundigen Weine des familieneigenen Dauphin-Weinguts Allée Bleue aus Südafrika kredenzt. Für die musikalische Untermalung des Grilldinners sorgte der Saxophonist Klaas Vogt. Zu späterer Stunde lud der DJ Mic Quast auf die Tanzfläche ein und sorgte für ausgelassene Stimmung. Eine rundum gelungene Veranstaltung, die Vertrieb und Kunden im Nicht-Orgatec-Jahr zum gemeinsamen Diskutieren und Feiern einlud.

Auch das Organisationsteam genoss den Abend, bereitete sich innerlich bereits auf das nächste Roadshow-Event in Dresden vor. Welches Schmankerl die Gäste da erwartete, lesen Sie demnächst hier auf dem Dauphin-Blog.